Kontakt

Hospizgruppe "Wegwarte"
Regionalgruppe der IGSL-Hospiz e.V.   
Frau Lissy Meyer
Alexander-Pachmann-Str. 40
85716 Unterschleißheim

Telefon: 089 / 92 77 25 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.hospizgruppe-unterschleissheim.de

 

Veranstaltungen

Einladung zum Informationsabend Befähigungskurs zur Hospizbegleitung am 17.04.2018 18 Uhr

Vorabauskünfte erteilt gerne Frau Lissy Meyer, 1. Vorstand der Hospizgruppe Wegwarte Unterschleißheim,  Tel: 089 3104802, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neuer Befähigungskurs für Hospizbegleiterinnen und

Hospizbegleiter 2018

Grundseminar A Pullach
 
Münchner Straße 9a, 82049 Pullach
 
 Donnerstag, 07.06.18, 17.00-21.00 Uhr
 Mittwoch, 13.06.18, 17.00-21.00 Uhr
 Donnerstag, 21.06.18, 17.00-21.00 Uhr
Grundseminar B Oberhaching
 
Innerer Stockweg 6, 82041 Oberhaching
 
 Montag, 02.07.18, 17.00-21.00 Uhr
 Donnerstag, 05.07.18, 17.00-21.00 Uhr
 Donnerstag, 12.07.18, 17.00-21.00 Uhr

 

Klangschalen in der Begleitung am Lebensende

Die Hospizgruppe Wegwarte Unterschleißheim hatte am 16. November 2017 Katharina von Gagern zu einem Workshop eingeladen.
Klangschalen schenken Entspannung, Freude, Erleichterung, Vertrauen, Harmonie und vieles mehr in der letzten Lebensphase. Sie erleichtern das Loslassen. Sie bieten uns darüber hinaus die wunderbare Möglichkeit, mit Menschen, die nicht mehr kommunizieren können, in Kontakt zu kommen. In der Arbeit mit Klangschalen ist der Spielende in die Schwingung mit einbezogen, so dass seine Wahrnehmung geschärft wird und er ebenfalls in die Entspannung kommt.
Wir Hospizbegleiter hatten die Gelegenheit, die wohltuende Wirkung der Klangschalen am eigenen Körper zu erfahren, sowie deren Einsatzmöglichkeiten in der Hospizbegleitung kennenzulernen.
Klangschalen können sehr vielfältig eingesetzt werden z.B. als Klangbad, Klangkonzert, um in Kontakt zu kommen, zur nonverbalen Kommunikation und um Märchen, Geschichten und Gedichte mit Klang zu erzählen.
Katharina von Gagern hat bei diesem Workshop wissenswertes über Klangschalen und deren Wirkung, sowie ihre persönliche Erfahrung vermittelt. Es ist ihr ein Anliegen, Menschen einen Teil ihres Weges zu begleiten. Ob zu körperlicher Gesundheit, Entspannung und Stressbewältigung oder auf dem Selbstfindungs- und Bewusstwerdungsweg und zu neuen Erfahrungen. So sind Gespräche und Zuhören ebenso Teil ihrer Praxis, wie Beratung und Unterstützung durch klassische Homöopathie und Klang.

Diethart Zimmermann

 

 

 

Unterschleißheimer Gesundheitstag 2017

Samstag, den 14 Oktober 2017 von 10-17 Uhr

Bürgerhaus, Festsaal / Stadtbibliothek, Veranstaltungsraum 1. Stock

 

Infostand der Hospizgruppe "Wegwarte" im Festsaal des Bürgerhauses

 

 

Einladung zu einer Filmvorführung zum Thema Patientenverfügung am

10. Unterschleißheimer Gesundheitstag am 14.10.2017 um 15 Uhr

im ersten Stock der Stadtbibliothek

 

„Patientenverfügung“
Die Hospizgruppe Wegwarte Unterschleißheim informiert am Gesundheitstag

Am Samstag, 14. Oktober findet von 10 – 17 Uhr im Bürgerhaus Unterschleißheim der 10. Unterschleißheimer Gesundheitstag statt. Flyer mit dem gesamten Programm wurden bereits verteilt und liegen weiterhin im Bürgerhaus für Sie aus.

Die „Hospizgruppe Wegwarte Unterschleißheim“ wird um 15 Uhr im 1. Stock der Stadtbibliothek einen kurzen Film (20 Min.) mit wichtigen Informationen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zeigen. Im Anschluss daran können Fragen gestellt und diskutiert werden. Obwohl das Thema „Patientenverfügung“ in aller Munde ist wird der Schritt zur Umsetzung oft nur sehr zögerlich gemacht. Vielfach liegt es an der fehlenden Information. Das könnte sich jetzt ändern! Eine Vorsorgemappe können Sie hier erwerben.

Im Festsaal des Bürgerhauses finden Sie außerdem einen Infostand der Hospizgruppe Wegwarte. Das Team freut sich auf jeden Kontakt, auf gute Gespräche und über Ihr Interesse.